Safari im Etosha National Park 2017 [VLOG #4]

Im heutigen Vlog geht es in den Etosha National Park in Namibia, wo wir auf unseren Game Drives einige Tiere zu Gesicht bekommen. Außerdem treffen wir auf die Himba und erfahren von Mirko etwas über die deutsche Vergangenheit des Fort Namutoni im Etosha National Park.

Wie immer, freuen wir uns über euer Feedback. Hier oder auf Youtube. Falls ihr unseren Youtube-Kanal noch nicht abonniert habt, dann könnt ihr das hier tun: Youtube Kanal abonnieren!

Falls ihr Tiere kennt, dann schreibt doch bitte die Namen in unsere Youtube-Kommentare 🙂

Gruß Florian

PS: Falls ihr es noch nicht gesehen habt, Mirko hat auch zu all diesen Orten wunderbare Berichte geschrieben. Dort erfahrt ihr noch ein paar mehr Hintergrundinformationen.

Valparaiso Teil 2 [VLOG #10]
Valparaíso – Eine Stadt zum Verlieben [VLOG #9]
Zeit für ein neues Kapitel – Von Afrika nach Südamerika [VLOG #8]
Unterwegs in den Townships Südafrikas [VLOG #7]
Chobe Nationalpark und Viktoriafälle 2017 [VLOG #6]
Safari-Time: Auf zum Chobe National Park

4 Kommentare

  1. Da bekommt man richtig Fernweh… Vor allem wenn heute ein quengelndes Baby, das vielleicht Zähne bekommt, die volle Aufmerksamkeit einfordert… 😊😊😊

    Reply
    • Vielen Dank für dein konstant gutes Feedback. Ich glaube, ich habe früher was falsch gemacht 😉 😉 Hoffe mit dem Kleinen wird es bald wieder besser, insbesondere da du ja jetzt schon sehr bald wieder berufstätig sein wirst 🙂 LG aus den Bergen

      Reply
    • Wenn ich so zurück schaue, dann ist es echt schon verrückt, wie viel wir in der kurzen Zeit gesehen haben 🙂 Aber uns gefällt es bisher auch sehr gut. Ganz liebe Grüße aus Argentinien!!

      Reply

Hinterlasse ein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.